Ich möchte hier an dieser Stelle auch ganz kurz was zu meiner Person und meinen Beweggründen loswerden.

 

Ich heiße Thorsten, geboren 1975 und komme gebürtig aus dem  "Land der tausend Berge", sprich dem Sauerland.

Dort habe ich auch eine lange Zeit meines bisherigen Lebens verbracht, erst nach meiner Fortbildung zum KFZ-Techniker-Meister bin ich dann 2002 für drei Jahre nach Hürth gezogen, der Arbeit wegen...

Nach diesen drei Jahren habe ich meine Zelte im Rheinland wieder abgebrochen und habe sowohl die Arbeitsstelle, wie auch den Wohnort gewechselt.

Mich hat es dann 2005 ins Ruhrgebiet verschlagen, besser gesagt, nach Dortmund...

Naja, was soll ich sagen?!? Ich bin immer noch hier... ;-)

Nee, im Ernst, den "Pott" mag vielleicht nicht jeder, aber mir persönlich gefällt´s hier gut und ich werde noch ein Weilchen bleiben...  

(Wenn ich darf! ;-)

 

Diese Website habe ich erstellt, weil mich Autos schon seit frühester Kindheit faszinieren und ich halt ne Menge "Benzin im Blut" habe und ausserdem Menschen den Spaß an diesem schönen Hobby vermitteln möchte!

Von allen Automobilen hat es mir der Käfer aber ganz besonders angetan, ich mag seine bodenständige und unverwüstliche Technik,

seine harmonische Formensprache und vor allem seine herausragende Qualität! 

 

Und, last but not least:

Wird mich diese Seite hoffentlich dazu "zwingen", an meinen Krabblern weiter zu machen... ;-))

 

Zudem habe ich hier auch die Möglichkeit, den Menschen, die mir bei all den Aktivitäten zur Seite gestanden haben, oder immer noch stehen, mich unterstützen, mir in den Hintern treten (ja, das ist manchmal wirklich nötig!), oder einfach nur mein stundenlanges Sinnieren über luftgekühlte VW´s im Besonderen und Automobile im Allgemeinen mit stoischer Gelassenheit ertragen, mal ein herzliches "DANKE" zu sagen!!!

 

So, ich denke, das soll jetzt auch reichen, ich wünsche Euch nun viel Spaß beim schmöckern auf dieser meiner Website!

 

                                                   Hang loose!!!

 

 

 

 

 

 

Alle Teile eines Käfers...

...so in etwa sieht das Puzzle aus, was ich demnächst wieder zusammensetze... ;-)