Oldtimertreffen Medebach 2018

Sonntag, 09.09.2018: Ja, mein viertes Treffen dieses Jahr! Yippie!! ;)

Dies war der Grund, weshalb ich den 16V gestern in eine Waschstrasse gefahren habe... Ganz ehrlich: hätte ich mir auch schenken können, denn der Platz war sehr staubig... ;)

 

Aber das nur so als Nebensatz, denn insgesamt war es ein tolles Treffen... und dies hatte einen bestimmten Grund: ich habe völlig unerwartet an der Ausfahrt teilgenommen... zwar nicht mit dem eigenen GTI 16V, so aber doch stilecht mit einem Einser GTI!

Wie es dazu gekommen ist, sei kurz erklärt: Ich bin auf dem Treffen angekommen und habe meinen 2er eingeparkt und als ich ausgestiegen war, kam Horst mit dem besagten 1er GTI angefahren... (bis dato wußte ich noch nicht, dass er Horst heißt und dass ich 20 Minuten später als sein Beifahrer die Ausfahrt mit "Schnitzelsuche" begleiten würde...), wir kamen kurz ins Gespräch und er und seine Familie wollte sich noch fix zur Ausfahrt anmelden, was ich für mich nicht in Planung hatte...

Naja, und wie es der Zufall so will, laufe ich Horsts Frau (sie nahm zusammen mit deren Tochter in einem marsroten 86er Mexiko-Käfer ebenfalls an der Ausfahrt teil...) 10 Minuten später nochmal über den Weg und werde gefragt, ob ich nicht Lust hätte, in dem 1er GTI ihres Mannes die Tour als Kartenleser mitzufahren...?!

Na, die die mich kennen wissen, wie meine Antwort lautete... ;)

Ja klar!!! :D

Horst hatte auch keine Einwände und so ging´s los... :)

Wir haben dann eine echt schöne, dreistündige Tour bei bestem Wetter durch das Medebacher Umland über Willingen und Olsberg Richtung Winterberg, zurück nach Medebach gemacht, unterwegs waren Aufgaben zu lösen, Bilder zu identifizieren, Gegenstände z.B. an Hauswänden zu finden und dazugehörige Fragen zu beantworten etc. etc... Hat echt Spaß gemacht, zumal Horst und ich der selben Zunft (also dem KFZ-Handwerk) angehören und uns somit auch technisch gut über unsere GTI´s austauschen konnten. :)

Summasumarum war das eine super Sache und ich denke mal, dass das nicht die letzte Ausfahrt war, an der ich teilgenommen habe! :)

Unterwegs haben wir noch Anne und Dominik kennengelernt, die beiden waren mit einem schicken Golf 1 Cabrio unterwegs und wie wir das erste Mal an einer solchen Ausfahrt beteiligt... ;)

Ich hoffe, dass wir uns beim nächsten Treffen wiedersehen und dann wieder so viel Spaß haben! :)

 

Nachdem wir wieder auf dem Platz in Medebach angekommen waren, habe ich meinen Golf runter auf das Feld zu den anderen Fahrzeugen geholt... In meiner Abwesenheit hatte sich allerdings der todschicke jadegrüne 86er GTI 16V mit der HSK-Zulassung neben meinen 16V gestellt, den ich schon ein paar Mal auf dem Youngtimer-Treffen in Herten gesehen habe, dessen Besitzer ich aber leider bis heute noch nicht kennengelernt habe! So hatte ich auch heute nicht die Gelegenheit dazu, was sich aber hoffentlich noch mal ergibt! :)

 

Ein Gang über das Treffen brachte dann noch einige schöne Fahrzeuge ans Tageslicht, zudem waren sogar solche Exoten wie Alfasud und Lancia Beta dabei! Ebenso der "rasende Kofferraum" von Opel und ein Ascona 400 etc. etc. etc.

 

Fazit: ein schönes Treffen mit viel Einsatz durch den Oldtimerclub Medebach, der gar nicht so klein ist, wenn man mal die Anzahl der ins Treffen involvierten Mitglieder betrachtet! :)

Ich werde auf jeden Fall wieder kommen! Und dann auch wieder an der Tour teilnehmen! :)

 

Hier die Fotos:

 

 

 

 

 

 

Alle Teile eines Käfers...

...so in etwa sieht das Puzzle aus, was ich demnächst wieder zusammensetze... ;)